Für zu Hause

Mit Kindern zu Hause? Tipps gegen den Lagerkoller

Unser Alltag hat sich auf den Kopf gestellt, der Frühling steht vor der Tür und am besten soll man zu Hause bleiben. Aber was tun mit Kindern, wenn die Langeweile ruft oder einem die Decke auf den Kopf fällt?
Wir haben für euch einige tolle Ideen zusammengestellt, was man so alles mit Kindern machen kann

1. Backen mit Kindern

Backe etwas mit deinen Kindern! Wie wäre es mit einem eigenen Sauerteig-Brot?

Mit Mehl, Wasser und Geduld kann man ganz einfach einen Sauerteig selber machen. Das Gute daran: Die Kinder haben über mehrere Tage eine Aufgabe und können dem Sauerteig beim Wachsen zusehen. Und zu guter Letzt wird aus dem Teig ein köstliches Brot!

2. Rätsel gegen Langeweile

Gegen Langeweile hilft es den Kopf anzustrengen! Anton Kornmeister hat sich für deine Kinder ein paar ganz knifflige Rätsel überlegt. Könnt ihr sie lösen?

 

Zu den Rätseln

3. Ausmalbilder für die Kreativen

Um so bunter, um so besser! Was passiert eigentlich auf dem Feld und in der Backstube? Anton Kornmeister hat sich das mal genauer angeschaut und einige Bilder gezeichnet. Helft ihm doch mit dem Ausmalen!

 

Zu den Ausmalbildern